Holztreppen schleifen

Es kann nicht nur der moderne Parkettboden abgeschliffen werden, denn ebenso ist dies bei Treppen möglich. Das Treppen schleifen ist auch in Hamburg gängige Praxis. Ein Heimwerker kann dies mit modernen Elementen auch sehr gut selbst versuchen. Schon sehr bald kann dann gesagt werden, dass alles selbst gemacht wurde.

Holzstufen, die ausgetreten sind und oder auch noch alt sind können ganz alleine neu gemacht werden. Das gilt auch für Betontreppen, die nicht mehr so schön sind. Bei einer Holztreppe müssen erst einmal die dicken Schichten von Farbe abgeschlissen werden. Die Vertiefungen müssen gespachtelt werden und dann kann letztlich schon neu gestrichen werden. Beim Treppen schleifen in Hamburg wird hier genauso vorgegangen. Bei einer Treppe aus Beton gibt es auch verschiedene Optionen. Diese können gestrichen, verspachtelt oder mit Fliesen belegt werden. Die Treppe wird aber immer hart und zugleich laut bleiben. Bei den Treppen kann aber auf eine neue Trittfläche, mitunter mit einer Blende aus Holz, gesetzt werden. Die Treppe sieht besser aus und es kann angenehmer auf ihr gegangen werden. Durch runde Kante können Stürze und mögliche Verletzungen verhindert werden.

Sorry, comments for this entry are closed at this time.