Grundwassersanierung

Es gibt in Deutschland viele Altlasten, die es zu beseitigen gilt. Wir wollen ja alle in einer sauberen, sicheren Umwelt leben. Dazu gehört dann auch die so genannte Altlastensanierung. Auf der anderen Seite ist auch die Grundwassersanierung sehr wichtig, die sich über ein Grundwassermonitoring erreichen lässt. Eine Gaswand kann zu diesem Zweck auch sehr gut genutzt werden. Etwas fachlicher wird es dann hingegen mit der In-situ Sanierung. Eine Altlast befindet sich an der Oberfläche und kann schädlich für die menschliche Gesundheit sein. Auch die Grundwassersanierung kann sich positiv auf das eigene Befinden auswirken. Es gibt im Gesetz eine genaue Definition, was denn letztlich als Altlast bezeichnet werden darf. Genauso gibt es weitere Regelungen rund um die In-situ Sanierung.